Permalink

0

Approbationsverlust nach Botoxbehandlungen

Die Bezirksregierung entzog einem Zahnarzt die Approbation wegen fortgesetzter Botoxbehandlungen. Nach einer Ordnungsverfügung aus dem Jahr 2005 sowie anschließenden strafrechtlichen Verurteilungen wegen unerlaubter Ausübung der Heilkunde entzog die Behörde in letzter Konsequenz die Approbation. Zu Recht, entschied nun das Oberverwaltungsgericht … Weiterlesen

Permalink

0

Änderung der Approbationsordnung für Ärzte kann in Kraft treten

Das Bundeskabinett hat die Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zur Änderung der Approbationsordnung für Ärzte in der Fassung, der der Bundesrat am 11.05.2012 zugestimmt hat, zur Kenntnis genommen. Die Verordnung wird voraussichtlich im Juli 2012 verkündet werden. Dies teilt das Bundesgesundheitsministerium … Weiterlesen