Praxis Check – Kanzlei oder Unternehmen?

Rechtsanwalt Urs Fabian Frigger wurde von audimax interviewt. Seine Antworten finden sich in der JUR.A 5/2017

Herr Frigger, warum haben Sie sich für eine Stelle in einer Kanzlei entschieden?

Ich habe schon im Referendariat für Kanzleien für Medizinrecht gearbeitet. Man kann in Kanzleien unabhängiger agieren und hat mit vielfältigeren Themen zu tun als als Syndikus.

Der Beitrag ist online zu finden: https://www.audimax.de/jura/juristische-berufe/berufsbild/die-ersten-100-tage-als-anwalt-vs-syndikus/

 

Kategorien
Newsletter
Wollen Sie unter den Ersten sein, die über aktuelle Entwicklungen im Gesundheitsrecht und der Gesundheitspolitik informiert werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.