Etwa 9,5 Mio. Menschen leben in Deutschland, die (mindestens) einen Hund im Haushalt haben. Bei fast 5,7 Mio. ist es ein Rassehund, bei 3,8 Mio. ein anderer Hund.

In 8,9% der Haushalte gibt es einen oder mehrere Hunde. 15% der Bevölkerung ab 14 Jahren lebt mit einem Hund.

Grund genug für den Verband für das deutsche Hundewesen (VDH) am 3. Juni 2012 einen Tag des Hundes auszurufen. Bundesweit werden der VDH und seine Mitgliedsvereine an einem Aktionswochenende vielfältige Aktivitäten rund um den Hund anbieten.

Auch Tierärzte können mitmachen und zum Thema Gesundheit informieren. Der VDH gibt Ihnen die Möglichkeit, am Tag des Hundes teilzunehmen und mit Ihrer Praxis eine besondere Aktion durchzuführen. Anmelden können Sie sich HIER.

Wenn Sie teilnehmen, wird Ihr Eintrag auf der Webseite veröffentlicht und Sie erhalten das dazugehörige Organisationspaket des VDH. Die Tierarztpraxen werden dabei mit einem speziellen Symbol hervorgehoben.

 

Für nur € 15,00 erhalten Sie 30 Plakate (A3) und 200 Flyer (DIN lang) zugesandt. Diese können Sie sogar individuell über Website des VDH gestalten.

Wir finden, dass ist eine tolle Aktion, die Ihnen die Gelegenheit gibt, Ihre Praxis zu präsentieren und auf sympathische Art zu bewerben.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.