Eine „Ruhestandswelle steht bevor“, berichtet die dzw – Die ZahnarztWoche aktuell auf ihrer Webseite und verweist dabei exemplarisch auf Sachsen-Anhalt. Dort sind ca. 60%(!) der Vertragszahnärztinnen und -zahnärzte über 55 Jahre alt. Das bedeutet konkret: Bis 2026 werden fast 450 niedergelassene Kolleginnen und Kollegen das gesetzliche Renteneintrittsalter erreichen und sich mit der Praxisabgabe beschäftigen. In den letzten vier Jahren hat allerdings nur die Hälfte der Praxisabgeber tatsächlich eine Nachfolge gefunden.

Anderenorts sieht es nicht besser aus. In einem solchen Marktumfeld fragen sich natürlich viele, wie sie ihre eigene Praxisabgaben sinnvoll planen können. Wie finde ich einen Praxiskäufer, ist meine Praxis möglicherweise interessant für Investoren und was ist von denen eigentlich zu halten? Und wenn ich einen Käufer gefunden habe, was dann? So oder so ist es die Aufgabe jedes Praxisinhaber, seine Praxis für einen potentiellen Praxiskäufer attraktiv zu machen. Wir beraten und begleitet Zahnärzte seit vielen Jahren genau in diesem Bereich. Mit Marktkenntnis und als Rechtsanwälte auch mit der notwendigen gesellschaftsrechtlichen Kenntnis, um mit Investoren und deren Beratern auf Augenhöhe verhandeln zu können. Hier sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Wer sich einmal allgemein zu diesem Thema informieren möchte, ist eingeladen zu einem Online-Seminar der CompuGroup Medical AG am 27.01.2021 um 13.00 Uhr zu dem die Compu Group unseren Partner RA Jens Pätzold als Referenten eingeladen hat.

Worum geht es: Praxisabgabe – einfach gemacht

Wann? Mittwoch 27.01.2021 13:00-15:00
Wo? Nach erfolgreicher Registrierung auf ZOOM
Wer? CGM Dentalsysteme in Kooperation mit Jens Pätzold (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Unternehmensberater)

Veranstaltungsinhalte

  • Rechtliche Hintergründe bei der Praxisabgabe: Was müssen Zahnärzte hierbei beachten?

Der Referent: Jens Pätzold ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Unternehmensberater. Er hat sich auf das Medizinrecht, als ein Spezialgebiet des Wirtschaftsrechts konzentriert und betreut nationale und internationale Healthcare-Unternehmen. Niedergelassenen (Zahn-)Arztpraxen berät er bundesweit bei der strategischen und rechtlichen Optimierung und hat dabei zahlreichen Praxen zu einem weit überdurchschnittlichen Wachstum und Ertrag verholfen. Dazu gehört auch die gesellschaftsrechtliche Gestaltung von Praxis- und Kooperationsverträgen. Er ist gefragter Keynote-Speaker, publiziert Bücher und regelmäßig Artikel in Fachliteratur für den Gesundheitsmarkt.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.