Permalink

0

Aktuell: Facebook führt ein Impressumsfeld für Unternehmensseiten ein!

Facebook-Seiten brauchen (auch in der Mobilansicht) ein leicht zu findendes Impressum.

Bislang bot jedoch Facebook selbst keine Lösung für das Einrichten eines Impressums an, so dass zahlreiche mehr oder weniger hilfreiche Workarounds zu diesem Themenkreis entwickelt wurden.

Facebook Impressum – jetzt sofort sichtbar

Ab sofort bietet Facebook selbst eine Lösung an. Ein Impressum kann nun auf jeder Unternehmensseite ganz einfach eingerichtet werden:

  1. Seite aufrufen
  2. klicken Sie auf „Seiteninfo aktualisieren
  3. Das Feld Impressum raussuchen und entsprechend ausfüllen (Verlinkung auf das Imperessum Ihrer Homepage ist ausreichend)
  4. klicken Sie auf „Änderungen speichern“ 

Facebook Impressum

Im neuen Facebook Design gibt es nun einen expliziten Link zum Impressum in der linken Timeline-Spalte. Noch sind allerdings nicht alle Seiten auf das neue Layout umgestellt. Im alten Design ist dieser nicht vorhanden. Die Seiten werden aber in den nächsten Wochen nach und nach auf das neue Design umgestellt.

Aber Vorsicht:

Im Moment ist der neue Impressumlink noch nicht in der mobilen Ansicht der Facebook Seite sichtbar. Zwar findet sich das Impressum nach einem Klick auf “Weitere Informationen”. Es ist jedoch rechtlich zweifelhaft, ob das ausreicht. Facebook hat jedoch bereits angekündigt, dass der Impressumslink in Kürze dann auch in der mobilen Ansicht zu sehen sein werden.

RA Pätzold

Autor: RA Pätzold

Jens Pätzold ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und als Healthcare-Experte spezialisiert auf die Beratung medizinischer Leistungserbringer. Seit 2002 betreut er bundesweit (Zahn-)Arztpraxen bei der strategischen Optimierung und hat dabei zahlreichen Praxen in Deutschland mit seinem strategischen und rechtlichen Fachwissen zu einem weit überdurchschnittlichen Wachstum und Ertrag verholfen. Weitere Beratungsschwerpunkte sind das Compliance Management im Gesundheitswesen sowie die Beratung und Vertretung von Healthcare-Unternehmen (z.B. Medizinprodukte- und Medizingerätehersteller, Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln oder Kosmetika).

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen