Permalink

1

Ein innovatives Tool zur Gestaltung des Erstkontaktes in der Praxis – zeitgemäß aus der Cloud!

Die Firma iie-systems GmbH & Co. KG aus Lingen hat ein innovatives Tool zur Gestaltung des Patientenerstkontaktes entwickelt. Wir finden es so interessant, dass wir es Ihnen in Kürze vorstellen wollen:

iie.systems hat bei der Entwicklung des Konzeptes den Gedanken in den Vordergrund gestellt, dass Neupatienten der Motor für jede erfolgreiche Praxis sind. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Was dabei entstanden ist, ist ein  Cloud/Internetservice, der dabei hilft, diesen Erstkontakt perfekt zu gestalten.

In dieser Anwendung wird neueste cloud Technologie von der Firma iie-systems eingesetzt. Die Anwendung PRM ( patient relation management ) wurde 2013 mit dem Best of 2013 Zertifikat der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Mit dieser Anwendung können Sie das Internet zur nachhaltigen Steigerung des Praxiserfolges nutzen.

In dem nachfolgenden Video können Sie sich einen kurzen Eindruck von der Funktion dieser Anwendung machen.


Kontakt:

iie-systems GmbH & Co. KG
Dr. Michael Visse
Georgstr. 24
49809 Lingen
Tel.: 0591/57315
Fax: 0591/59075

E-Mail: info@iie-systems.de
www.iie-systems.de

RA Pätzold

Autor: RA Pätzold

Jens Pätzold ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und als Healthcare-Experte spezialisiert auf die Beratung medizinischer Leistungserbringer. Seit 2002 betreut er bundesweit (Zahn-)Arztpraxen bei der strategischen Optimierung und hat dabei zahlreichen Praxen in Deutschland mit seinem strategischen und rechtlichen Fachwissen zu einem weit überdurchschnittlichen Wachstum und Ertrag verholfen. Weitere Beratungsschwerpunkte sind das Compliance Management im Gesundheitswesen sowie die Beratung und Vertretung von Healthcare-Unternehmen (z.B. Medizinprodukte- und Medizingerätehersteller, Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln oder Kosmetika).

1 Kommentar

  1. Sensible Daten in der Cloud – mutig von jeder Praxis, die sich darauf einlässt.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen