Permalink

0

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

 

Liebe Mandantinnen und Mandanten,
liebe Kooperationspartner,
sehr geehrte Damen und Herren,

2016 war wieder viel los. Der größte Supermond in hundert Jahren, Angelique Kerbers Aufstieg zur Nummer eins der Tenniswelt, die deutschen „Badboys“ holen Gold, Nico Rosberg zum ersten Mal Weltmeister. Doch da waren auch die vielen Ereignisse, wie Erdbeben in Italien, Böhmermann und sein „Schmähgedicht“, die Wahlen in Amerika mit ihrem Ausgang, die verheerenden Terroranschläge in Brüssel und Nizza und der Amoklauf in München. Viele haben uns für immer verlassen. Prince, Götz George, Bud Spencer, Guido Westerwelle, Roger Cicero, Hans-Dietrich Genscher und so viele mehr… 

Und da ist er wieder: der lateinische Sinnspruch CARPE DIEM. Diese knappe Wortfolge stellt einen Appell dar, die knappe Lebenszeit zu genießen und nicht auf morgen zu verschieben.

Was es auch immer sein wird, was für Sie 2017 ausmachen wird, wir möchten jedenfalls gemeinsam mit Ihnen das Bewährte erhalten und Ihnen jetzt eine recht besinnliche Adventszeit wünschen!

Auch bei uns macht sich die weihnachtliche Vorfreude breit und das gesamte Team der Lyck+Pätzold healthcare.recht sagt DANKE für die angenehme Zusammenarbeit und nimmt dies zum Anlass, Ihnen eine gemütliche und ruhige Winterzeit mit Ihren Lieben zu wünschen.

Loben Sie sich für das, was Sie in diesem Jahr erreicht haben und blicken Sie voller Zuversicht und Freude auf das nächste Jahr. Dafür wünschen wir Ihnen viel Gesundheit und berufliche sowie private Erfüllung.

Wie jedes Jahr nutzen auch wir die Weihnachtsfeiertage für eine kurze und kreative Pause. Unsere Kanzlei wird daher vom 27.12.2016 bis zum 30.12.2016 nicht erreichbar sein. Ab dem 02.01.2017 sind wir wieder für Sie da.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, in 2017 von Ihnen zu hören und aktiv für Sie zu sein!

Es grüßt Sie herzlich „das gesamte Team“
Lyck+Pätzold. healthcare.recht

Kanzlei

Autor: Kanzlei

Lyck+Pätzold. healthcare.recht ist eine Anwaltskanzlei, die sich ausschließlich auf die Beratung medizinischer Leistungserbringer und Industrieunternehmen aus der Gesundheitsbranche spezialisiert hat. Zu den Beratungsschwerpunkten der Kanzlei gehört: - Errichtung und Strukturierung von Kooperation zwischen Ärzten und/oder Zahnärzten - Beratung und rechtliche Vertretung von Kliniken - Beratung und Vertretung im Personalbereich, insbesondere (bei Chef-)Arztverträgen - Beratung in speziellen Rechtsfragen, die Berufs- und Vertragsarztrecht - Medizinprodukterecht, Heilmittelwerberecht, Wettbewerbsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz Weitere Infos unter http://www.medizinanwaelte.de

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen