Permalink

0

Co-Evolution – was passiert, wenn Zahnärzte und Experten für künstliche Intelligenz zusammenarbeiten?

20160831_nl-bild_co-evolution_700x350

Quellenangabe © www.co-evolution.jetzt

Es entsteht eine völlig neue Form der organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Praxissteuerung. Die dazugehörigen Prozesse in einer Zahnarztpraxis werden mit- und untereinander vernetzt, digitalisiert, automatisiert. Das klingt nach ferner Zukunft? Unser langjähriger Kooperationspartner, das Factoringunternehmen Health AG, sitzt bereits an der Umsetzung. Sie hat dieses Jahr ihr Entwicklungsprogramm Co-Evolution gestartet. In diesem bringt sie Zahnärzte, Experten für Systemsteuerung, künstliche Intelligenz und Software-Entwicklung an einen Tisch und entwickelt eine vernetzte Praxissteuerung. 2017 sollen die ersten Lösungen an den Start gehen.

Der Leitgedanke der Co-Evolution lautet „Gemeinsam besser werden“ – das Wissen und die Erfahrung vieler zu nutzen, partnerschaftlich zusammenzuarbeiten und so einen neuen Standard zu setzen, der sich nicht an den Beschränkungen bestehender Technik orientiert, sondern an den heutigen und künftigen Anforderungen der Zahnärzte und ihrer Mitarbeiter.

Aktuelle Informationen und Einblicke gibt die Health AG auf der Website www.co-evolution.jetzt nach und nach preis. Zahnärzte haben hier auch die Gelegenheit, sich direkt als Co-Evolutions-Partner anzumelden, um persönlich die Praxissteuerung der Zukunft mitzugestalten und damit die vielleicht größte Wissens- und Erfahrungsplattform für Dentalpraxen in Europa aufzubauen.

Mehr erfahren Sie auf www.co-evolution.jetzt

Lübeckertordamm 1-3
20099 Hamburg
Deutschland

Tel. 040 524 709-219
Fax 040 524 709-619
E-Mail co-evolution@healthag.de

Kanzlei

Autor: Kanzlei

Lyck+Pätzold. healthcare.recht ist eine Anwaltskanzlei, die sich ausschließlich auf die Beratung medizinischer Leistungserbringer und Industrieunternehmen aus der Gesundheitsbranche spezialisiert hat. Zu den Beratungsschwerpunkten der Kanzlei gehört: - Errichtung und Strukturierung von Kooperation zwischen Ärzten und/oder Zahnärzten - Beratung und rechtliche Vertretung von Kliniken - Beratung und Vertretung im Personalbereich, insbesondere (bei Chef-)Arztverträgen - Beratung in speziellen Rechtsfragen, die Berufs- und Vertragsarztrecht - Medizinprodukterecht, Heilmittelwerberecht, Wettbewerbsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz Weitere Infos unter http://www.medizinanwaelte.de

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen