Permalink

0

Das Antikorruptionsgesetz – was sich ändert, was bleibt

Seminar AntikorruptionsgesetzDas Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen kommt in wenigen Wochen. Und es ändert einiges. Was genau erfahren Ärzte, Zahnmediziner und Dentalindustrie in drei Informationsveranstaltungen. Diese Veranstaltungen werden organisiert von unserem Kooperationspartner, der Health AG. 

Rechtsanwälte unserer Kanzlei beleuchten im Rahmen dieser Veranstaltungen das neue Antikorruptionsgesetz mit seinen rechtlichen und finanziellen Folgen:

  • Was wird künftig strafbar?
  • Was bleibt erlaubt und wo liegt die Grenze zum Strafrecht?
  • Welche Formen der Zusammenarbeit zwischen Medizinern bleiben rechtens – welche zwischen Medizinern und Industrie oder Handel?

Termine

  • 08.06.2016, Düsseldorf
  • 15.06.2016, Frankfurt a. M.
  • 22.06.2016, Hamburg

Die Informationsveranstaltungen finden jeweils von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr statt und sind kostenfrei. Bei Interesse einfach per E-Mail anmelden: event@healthag.de – weitere Informationen folgen mit der Anmeldebestätigung.

 

RA Pätzold

Autor: RA Pätzold

Jens Pätzold ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und als Healthcare-Experte spezialisiert auf die Beratung medizinischer Leistungserbringer. Seit 2002 betreut er bundesweit (Zahn-)Arztpraxen bei der strategischen Optimierung und hat dabei zahlreichen Praxen in Deutschland mit seinem strategischen und rechtlichen Fachwissen zu einem weit überdurchschnittlichen Wachstum und Ertrag verholfen. Weitere Beratungsschwerpunkte sind das Compliance Management im Gesundheitswesen sowie die Beratung und Vertretung von Healthcare-Unternehmen (z.B. Medizinprodukte- und Medizingerätehersteller, Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln oder Kosmetika).

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen